Waitz Rechtsanwälte durfte eine side-stream Verschmelzung begleiten.

Um die Verschmelzung zu vereinfachen, wurde im Vorfeld eine Anteilsabtretung vorgenommen, sodass die Beteiligungsverhältnisse an der übertragenden und übernehmenden Gesellschaft (un)mittelbar identisch waren und keine zusätzliche Anteilsgewährung aufgrund der Verschmelzung erfolgen musste…

Genauso wie viele Unternehmer sind auch Ärzte früher oder später mit der Frage konfrontiert, wer ihre Ordination spätestens zum Zeitpunkt ihres Antritts des wohlverdienten Ruhestands übernehmen soll und wie sich dieser Vorgang, insbesondere auch hinsichtlich der Kassenstellen, ausgestaltet. Waitz Rechtsanwälte hat zuletzt eine solche Übergabe in Form zweier Anteilsabtretungen erfolgreich abgewickelt…

Oftmals wird eine Holding bzw eine Holdingstruktur als eine Möglichkeit gesehen Steuern zu sparen. In vielen Konstellationen trifft das zu, aber nicht in allen. Da wir bei unseren Klienten gesehen haben, dass sich oft im Nachhinein herausstellte – nämlich beim Unternehmens- bzw Anteilsverkauf, dass eine Holdingstruktur nicht unbedingt die beste Wahl war, haben wir beschlossen diesen Artikel zu verfassen…

Im Skandal rund um die Commerzialbank Mattersburg häufen sich die Indizien, dass es zu einem massiven Versagen der Prüfer (Wirtschaftsprüfer, FMA, Aufsichtsrat) gekommen ist. Wir haben daher eine Sammelintervention für all jene Geschädigten gestartet, die ihren Schaden nicht vollständig von der Einlagensicherung (also Guthaben über EUR 100.000.-) abgegolten bekommen haben…